Veranstaltungen und Ereignisse

Jahreshauptversammlung und Sportlerball 2010

Jahreshauptversammlung und Sportlerball 2010

Jahreshauptversammlung der SG Strahwalde am 10.04.2010


Am 10. April fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der SG Strahwalde mit vorgezogener Neuwahl des Vorstandes statt. Nach Begrüßung der Gäste, Herrn Bruntsch, Vorsitzender des Kreissportbund Oberlausitz, Herrn Zänsch vom Handball-Verband Sachsen/ Spielbezirk Ostsachsen und Herrn Schmidt, letzter Bürgermeister von Strahwalde, las Günther Mierig ein Schreiben von Bürgermeister Herrn Riecke vor.


   Nach der Wahl des Versammlungsleiters und des Wahlleiters erfolgte der Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden, welcher etwas kürzer ausfiel als sonst. Er führte uns aber trotzdem vor Augen, dass der Stand unserer Mannschaften im Spielbetrieb, ob nun Handball, Tischtennis oder Kegeln, doch immer etwas besser sein könnte. Auch die kulturellen Unternehmungen wurden erwähnt, denn sie sind es, die die Kameradschaft, Geselligkeit und Zusammengehörigkeit festigen. Insgesamt sind rund 155 Sportler in unserem 764-Seelenortsteil zu Hause. Das sind rund 20%. Wie Herr Bruntsch in seinen Ausführungen bemerkte, ist das relativ hoch und zeigt doch, dass Strahwalde ein lebendiger Ort ist. Auch wenn es mit dem Nachwuchs manchmal etwas schlecht aussieht. Darum müssen wir uns weiter bemühen.


Nach Entlastung des alten Vorstandes und der Revisionskommission, die namentlich wären: Günther Mierig, Monika Riegner, Roland Hoffmann, Sigrid Wünsche, Renate Haude, Torsten Klar, Regina Gärtner, Walter Otto und Michael Herwig erfolgte die Vorstellung der neuen Kandidaten. Zur Neuwahl stellten sich folgende Sportfreunde: Gudrun Jung, Monika Riegner, Roland Hoffmann, Sigrid Wünsche, Christine Gräfe, Günther Mierig, Steffen Vogt, Regina Gärtner, Walter Otto und Michael Herwig. Sie wurden in Einzelabstimmung mit großer Mehrheit gewählt. Nach der konstituierenden Sitzung wurde folgender neuer Vorstand bekannt gegeben. Als neue Vorsitzende wurde Gudrun Jung gewählt, ihr Stellvertreter ist Roland Hoffmann. Der alte und neue Kassenwart und der Schriftführer sind Monika Riegner und Sigrid Wünsche. Christine Gräfe ist für den Frauen- und Volkssport und Steffen Vogt ist für den technischen Bereich zuständig. Günther Mierig wurde zum Ehrenvorsitzenden der SG Strahwalde ernannt. Die Mitglieder der neuen Revisionskommission sind Regina Gärtner, Walter Otto und Michael Herwig.


Danach begann der Teil der Auszeichnungen und Ehrungen. Herrn Bruntsch wurde die Ehre zuteil, unserem Günther für 60 Jahre mit Herzblut in unserer Sportgemeinschaft geleistete Arbeit die Ehrenplakette in Gold des Landessportbundes Sachsen zu überreichen. Das geschah im Namen des Präsidenten Herrn Werner. In seinen Ausführungen bemerkte Herr Bruntsch zugleich, das aber einer allein nichts leisten kann. Nur in einem guten Kollektiv konnte das Geleistete erreicht werden. Das sollte auch dem neuen Vorstand Ansporn sein. Auch seine Handballer haben für Günther die höchste Auszeichnung beantragt und nach eingehender Prüfung überreichte Herr Zänsch im Namen des Herrn Vetterlein  die Verbandsehrennadel in Gold des sächsischen Handballverbandes für erfolgreiche und langjährige Arbeit im Handball und zuletzt für die Nachwuchsarbeit. Für unseren Günther waren es bewegende Augenblicke. Auch der Vorstand und die Sektionen bedankten sich mit einer  Ehrenurkunde, einem Präsentkorb und natürlich alle mit Blumen für die jahrelang geleistete Arbeit. Viele Jahre davon als Vorsitzender. 60 Jahre in der Sportgemeinschaft, das ist fast das ganze Leben für den Sport in Strahwalde. Als Ehrenvorsitzender bleibt er uns erhalten und kann uns mit Ratschlägen und Sachkompetenz  sicher immer zur Seite stehen.


Danach gab es noch Ehrungen für 30-jährige Zugehörigkeit in der SG für Torsten Klar und Torsten Liebig. Als weitere Ausgezeichnete erhielten die Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen in Gold Susanne Krause und Werner Schuck. Die Ehrennadel in Silber wurde an Gerold Stübner, Thomas Kahl und Gerd Renger überreicht. Des Weiteren wurde mit der Auszeichnung  in Bronze Regina Gärtner geehrt.


Mit dem Schlusswort von unserer neuen Vorsitzenden Gudrun Jung ging Hauptversammlung zu Ende. Wünschen wir dem neuen Vorstand einen guten Start der mit den Veranstaltungen der Strahwälder Vereine zum 1. Mai beginnt.


Der anschließende Sportlerball war klasse. Die Musik und die Bewirtung waren super. Alles in allem ein gelungener Abend.


Abschließend sei mir noch eine persönliche Bemerkung gestattet. Ich fand die Dekoration des Ganges zum Saal richtig Klasse.


 


 


                                                                                                 Susanne Krause